Ablauf Aktfotoshooting

Nach dem ersten Kontakt  vereinbaren wir einen Termin im Studio, um uns kennenzulernen. Auf Wunsch berate ich dich im weiteren typ-gerecht oder engagiere eine Visagistin. Du wirst dich in einer sehr komfortablen Umgebung bald wohlfühlen und Vertrauen gewinnen. Vor Beginn des Aktfotoshootings schiesse ich von dir eine kleine ungezwungene Serie Fotos, damit du dich an die Studioatmosphäre gewöhnst – ein sogenanntes Warm-up.

Mein digitales Profi-Equipment ermöglicht dir, dich laufend auf dem Bildschirm zu betrachten. Am Schluss der Session treffen wir zusammen eine Auswahl der besten Fotos. Diese erhälst du ein paar Tage später digital auf CD oder in Farbprints.

Es ist wichtig, dass du am Tag des Fotoshootings keine einschneidenden Dessous trägst. Ein Badetuch- oder Mantel ist ideal, um dich während der Umbauphasen und der Lichteinstellungen zu schützen. Solltest du keine Visagistin wünschen, nehme bitte deine persönlichen Schminksachen mit. Auch Requisiten wie Boas, Chiffons oder Schmuck sind immer inspirierend für das besondere Fotoshooting.

«Schon seit längerer Zeit wollte ich Dir mitteilen, dass es mich doch sehr stolz macht, dass Du einige meiner Bilder als Deine Visitenkarte ins Internet gestellt hast! Deine Arbeiten überzeugen mich immer wieder - sind es doch nicht einfach nur 0-8-15-Aufnahmen, sondern eben Kunstfotografien.» I.K.

«Liebe Doris, noch einmal vielen Dank für das Fotoshooting, es hat uns beiden viel Spass gemacht. Du kannst mir dann ruhig auch die weniger guten Bilder auf CD schicken, weil ich Teile davon oftmals für meine Malerei gebrauchen kann. Noch einmal besten Dank, und ich kann mir vorstellen, dass es ein zweites Mal geben wird.» P.G.

«Das Shooting für die Sedcard war sehr angenehm, in einer passenden Umgebung (Galerie), wo ich mich sofort wohl gefühlt habe. Ich hatte nur zu Beginn ein wenig Hemmungen, mich vor der Kamera zu präsentieren, doch diese verflogen schnell. Das Fotostudio ist sehr passend, um Shootings durchzuführen; man fühlt sich wohl.» S.P.

«Das Fotoshooting, ein Experiment für mich und meinen Körper ... Ich habe mich von Anfang an in den behaglichen, warmen vier Wänden wohlgefühlt. Habe mich in die Hände einer mir vertrauten, fachkundigen Person begeben, die mich auf eine spannende Reise in die Welt der Fotografie mitnahm.» S.H.

«Mit Doris Kuert zusammenzuarbeiten ist eine wahre Freude. Der Freude am eigenen Körper gepaart mit Doris' Perfektionismus und Kreativität ergeben während der Arbeit ein ideales Umfeld für professionelle Bilder. Unsere Spontanität und Fantasie lässt bei unserer Arbeit alle Grenzen offen - Vertrauen und Diskretion sind dabei als oberstes Gebot gewährleistet.» D.W.

<
>
Deutsch
English